Deutschlandkarte mit Postleitzahlen in Excel

Deutschlandkarte PLZ Excel

Du bist auf der Suche nach einer Deutschlandkarte in Excel, bei der Du einzelne Postleitzahlen und Postleitzahlenbereiche nach Deinen Vorgaben in Deine Wunschfarben färben kannst?

Dann bist Du hier richtig! Die Deutschlandkarte besteht aus 8.169 einzelnen (vektorbasierten) Objekten. Für jede Postleitzahl gibt es ein einzelnes Objekt. Die Datenbasis stammt von OpenStreetMap.

Du kannst für jede Postleitzahl ganz leicht eine andere Farbe im RGB-Format vorgeben. RGB steht dabei für Rot, Grün und Blau. In der Datei ist ein Link zu einer ausführlichen Farbpalette verlinkt. Auf Knopfdruck passt sich die Karte dann farblich an.

Verschiedene Kartenansichten der Deutschlandkarte in Excel mit RGB-Farben

In der Konfiguration kannst Du festlegen, ob nur bestimmte Postleitzahlen zu sehen sein sollen und ob die Postleitzahlenobjekte einen weißen Rahmen haben sollen.

Ausschnitt Schleswig-Holstein

Zusätzlich kannst Du einen oder mehrere Pinnadeln, also Pins setzen. Dafür gibst Du einfach die gewünschte Postleitzahl ein und drückst den Button > Einen Pin setzen. Sofort markiert der rote Pin die ausgewählte Postleitzahl.

Beispiel-Pin für Sylt auf der Excel-Deutschlandkarte

Auf dem Tabellenblatt „Liste Pins“ kannst Du bis zu 500 Pins definieren und auch diese auf Knopfdruck in der Karte anzeigen lassen.

Beispielliste Pins / Flags / Pinnnadeln auf der Excel Deutschlandkarte

Mit einem weiteren Klick löschst Du alle Pins ganz leicht.

Erklärvideo auf YouTube zur Deutschland Excel Karte

Deine fertige Karte kannst Du auf Knopfdruck als PDF-Datei exportieren!

Beispiel für einen PDF-Export

Auf dem Tabellenblatt „Karte“ kannst Du Dir einzelne Postleitzahlen-Objekte ganz leicht markieren, indem Du die Postleitzahl oben im Namenfeld eingibst!

Im Namenfeld die PLZ eingeben und direkt die Position sehen

In der Datei ist zudem eine ausführliche Anleitung enthalten.

Ausschnitt der enthaltenen Anleitung

Und das Beste: Der Makro-Code ist ungeschützt und mit Alt + F11 einsehbar und natürlich auch durch Dich änderbar. Die Tabellenblätter haben einen Schutz vor Fehleingaben, diesen kannst Du ganz leicht ohne Kennwort aufheben. Bei weiteren Anpassungen kannst Du gerne den Aufwand bei mir anfragen.

Der Makro-Code der Deutschlandkarte ist frei zugänglich und leicht änderbar

Du hast Interesse an dieser Deutschlandkarte in Excel? Dann klicke auf den Link und sicher Dir Deine konfigurierbare Deutschlandkarte in Excel für Windows!

Hier kannst Du Deine Demo herunterladen für Schleswig-Holstein:

Ich wünsche Dir schöne Ergebnisse mit dem Tool Deutschlandkarte in Excel!

Sebastian